Zahlen, Daten, Fakten

Fläche / Einwohner

Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 4.061 ha. Davon entfallen auf

a) landwirtschaftlich genutzte Fläche2.818 ha
b) Wald und Holzungen443 ha
c) Wasserflächen66 ha
d) Moor10 ha
e) bebaute Grundstücke469 ha
f) Straßen, Wege und Plätze225 ha
g) sonstige Flächen30 ha

Einwohnerentwicklung
Volkszählung19619.260 Personen
Volkszählung197010.026 Personen
Volkszählung198710.206 Personen
LDS31.12.200612.277 Personen
LDS31.12.200712.253 Personen
LDS31.12.200812.207 Personen
LDS31.12.200912.158 Personen
LDS 31.12.201012.105 Personen
Meldeamt31.12.201112.057 Personen
Meldeamt31.12.201211.980 Personen
Meldeamt31.12.201311.922 Personen
Meldeamt31.12.201411.975 Personen
Meldeamt30.06.201511.970 Personen
Meldeamt31.12.201512.134 Personen
Meldeamt30:06:201612:159 Personen
Meldeamt31.12.201612.138 Personen
Meldeamt30.06.201712.181 Personen

davon:

männlich6.063 Personen
weiblich6.118 Personen
Deutsche11.445 Personen
Ausländer736 Personen
katholisch7.575 Personen
evangelisch2.491 Personen
ohne Angaben, gemeinschaftslos, sonstige2.115 Personen

Altersstruktur: (Stand: 30.06.2017)
unter 5 Jahre623 Personen
6 - 17 Jahre1.501 Personen
18 - 30 Jahre1.981 Personen
31 - 45 Jahre1.870 Personen
46 - 65 Jahre4.024 Personen
66 - 80 Jahre1.534 Personen
über 80 Jahre648 Personen

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte am 30.09.2015:
insgesamt3.871 Beschäftigte
davon
Land- und Forstwirtschaft15 Beschäftigte
Produzierende Gewerbe2.367 Beschäftigte
Handel, Gastgewerbe und Verkehr475 Beschäftigte
sonstige Dienstleistungen1.014 Beschäftigte


Gewerbegebiete

Die Gemeinde Mettingen verfügt an verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet über ca. 9 ha erschlossene Gewerbegrundstücke. Darüber hinaus stehen weitere nicht erschlossene Flächen kurzfristig für eine Ansiedlung zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Herr Michael Krause-Hettlage
Telefon (geschäftlich):
05452 / 5260
Fax (geschäftlich):
05452 / 52960


Umsatzdaten am 31.12.2015:
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft 2015 (in Mio. €)70,87
Einzelhandelsrelevante Kaufkraftindex 2015 (je Einwohner) / D = 100,0094,20
Einzelhandelsumsatz 2015 (in Mio. €)43,24
Umsatzkennziffer 2015 (je Einwohner) / D = 100,0064,40
Zentralitätskennziffer 2015 / D = 100,0068,40

Steuersätze 2017
Grundsteuer A   550 %
Grundsteuer B485 %
Gewerbesteuer425 %


Kanalgebühren 2017

  • Frischwassergebühr:      1,55 € / cbm incl. 7 % MwSt.
  • Schmutzwassergebühr:  1,46 € / cbm
    Grundgebühr:                   9,90 € inkl. 7 % MwSt. für einen Einfamilienhausanschluss
    Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.wtl-wasser.de
  • Niederschlagswassergebühr: 0,20 € / qm


Wahlen

Wahlergebnisse


Abfallgebühren 

Die Gebühren betragen für das Jahr 2017: 

Bio - Tonne: 

 40 l  /   43,00 €
 80 l  /   61,00 €
120l  /   74,00 €

Restmüll - Tonne:

  40 l  /    80,00 €
  80 l  /    88,00 €
120 l  /  106,00 €
240 l  /  157,00 €

Asche - Tonne:

120 l  /   45,00 €

Papiertonne:

240 l  /   kostenlos